Ups, was ist denn hier geschehen ? so könnte ich mir Ihre Reaktion vorstellen, die alte URL-Adresse www.weinstadt-tafel.de eingegeben und als Ergebnis finden Sie nun eine völlig neue Oberfläche der Homepage. Aber keine Angst, das sieht nur so aus, die inneren Werte sind die gleichen geblieben. Nach knapp sieben Jahren - eine Ewigkeit im IT-Bereich - war es an der Zeit, dass wir das Trägersystem Joomla unserer Homepage auf den neuesten Stand brachten und damit einher ging dieses facelifting. Unsere Bildergalerie sieht ein bisschen anders aus, aber die Bedienung ist weiterhin recht einfach. Wir werden im Laufe der Zeit weitere Verbesserungen vornehmen, mit Sicherheit stecken auch noch ein paar Fehler in der Homepage, es wird uns daher nicht langweilig werden, zumal ich als Administrator mich auch in das neue "backend" (das ist die Oberfläche, die ich zum Verwalten der Homepage benutze) einarbeiten muss.
Wir wünschen Ihnen beim Stöbern viel Spass, es wäre schön, wenn Sie uns über die Umfrage ein feedback zum Gefallen der Homepage geben. Auch würden wir uns über positive Rückmeldungen freuen, ebenso dürfen Sie uns auch kritisch beurteilen, wir werden versuchen, Ihre Wünsche zu berücksichtigen.
Horst Hering

Besuch von Schülern der Reinhold-Nägele-Realschule aus Weinstadt                               
Am Donnerstag, den 08.11.2012 besuchten 23 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 6 a bis d von der Reinhold-Nägele-Realschule mit ihrer Religionslehrerin, Frau Stefanie Werani, unseren Tafel-Laden.
Gerne hat Dr. Michelbach ihnen die Räumlichkeiten der Weinstadt Tafel gezeigt und hat ihnen die Tafel-Idee etwas näher gebracht. Sehr überrascht waren sie über den Warenkorb und die Preise aber auch über die „Wegwerfgesellschaft“ die erst einen Tafel-Laden in dieser Form ermöglicht. Die vielen Fragen haben gezeigt, dass sie sich mit dem Thema bereits auseinandergesetzt haben.
Über das „Dankeschön“ hat sich der stellvertretende Vorstand der Tafel sehr gefreut.
 
2012-11-08 schuler der reinhold-nagele realschule 1
 
2012-11-08 schuler der reinhold-nagele realschule 2
2012-11-08 schuler der reinhold-nagele realschule 3
Der Vorstand der Weinstadt Tafel bedankt sich bei allen Kirchen und damit auch bei den zahlreichen Spendern für die Erntedankgaben; wir bekamen nicht nur Lebensmittel sondern auch Geldspenden – Ihnen allen vergelt’s Gott !
Anbei einige Fotos von Erntedank-Altären -  leider nicht alle Kirchen von denen wir Gaben bekamen.
Für den Vorstand der Weinstadt Tafel
Dr. Joachim Michelbach

2012-10-07 dionysiuskirche grunbach 1   2012-10-07 dionysiuskirche grunbach 2   2012-10-07 dionysiuskirche grunbach 4 
2012-10-07 stiftskirche weinstadt 1   2012-10-07 stiftskirche weinstadt 2
 2012-10-07 st. anna weinstadt 1