Die Mitgliederversammlung des Vereins Tafel Weinstadt e.V. findet am Donnerstag, den 09.06.2022 um 18:30 Uhr im OG des Gemeindehauses von St. Anna in der Annastr. 5 in 71384 Weinstadt-Beutelsbach statt. Hierzu lade ich Sie zugleich im Namen des gesamten Vorstandes ganz herzlich ein; bitte melden Sie sich bei Dr. Michelbach an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), damit wir besser disponieren können.

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Eröffnung der Versammlung,
  • Bericht des Vorstands,
  • Bericht des stv. Vorstands (Mitglieder, Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden und Organisation),
  • Bericht der Finanzreferentin/Vorstand (Rückblick 2021 und Planung 2022; Beschluss über die Mittelverwendung),
  • Bericht der Kassenprüfer,
  • Entlastung des Vorstands,
  • Wahlen: Vorsitzender, Finanzen, Schriftführer, evangelische Kirche, Verkauf/Lagerhaltung, Wahl der Kassenprüfer für 2022.

 

Anträge zur Tagesordnung müssen nach § 5, Ziffer V der Satzung bis spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung also bis zum 02.06.2022 in der Ziegeleistr. 16 in 71384 Weinstadt eingegangen sein.

Elmar Schuster (Vorstand)

In Zeiten stark steigender Preise wird es für manche Mitmenschen zusehends schwieriger die finanziellen Lasten des Alltags zu stemmen. Einen aufrichtigen Dank spricht daher der Präsident des Lions-Club Remstal, Markus Dannenmann, all denjenigen Mitbürgern aus, die am vergangenen Samstag die Spendenaktion „Kauf 2 - Spende 1“ in den EDEKA Märkten Reichert und Petermann mit ihren großzügigen Zuwendungen unterstützt haben.

Der Vorstand der Tafel Weinstadt bedankt sich bei den Lions für diese wohltätige Aktion aber auch natürlich bei den Spendern der Waren, die insgesamt 32 grüne Stapelkisten füllten. Unsere Kunden, zu denen auch zusehends Menschen aus den Kriegsgebieten der Ukraine gehören, sind dankbar über diese „nützlichen Waren“.

Für den Vorstand: Dr. Joachim Michelbach

Beinahe 90 Minuten Zeit nahm sich Herr Dannenmann, Geschäftsführer von Omnibus Dannenmann, um sich den Laden, die Abläufe und die Organisation der Tafel erklären zu lassen; er war mehr als beeindruckt von der Perfektion, mit der in der Tafel mit fast ausschließlich Ehrenamtlichen gearbeitet wird und die Kunden bedient werden. Jeder Cent, jede Ware die hier gespendet wird ist gut angelegt, sagte er.

Der Grund seines Besuches war, dass der Lions-Club Remstal, deren Präsident er derzeit ist,  eine Aktion zu Gunsten der Tafel in diversen hiesigen Lebensmittelgeschäften durchführen möchte: "Kauf 2 Spende 1", so soll die Aktion heißen und soll im April von den Lions Mitgliedern durchgeführt werden.

Die Tafel bedankte sich bei Herrn Dannenmann für die Zeit, die er sich vor Ort nahm und für die geplante Aktion über deren Ergebnis wir berichten werden.

 

Für den Vorstand: Dr. Joachim Michelbach

Vom 28.02 bis 12.03.2022 konnten die Kunden im Remstalmarkt Mack einen Flyer in Höhe von 5 € mit an die Kasse nehmen, diesen dort einscannen lassen und den Betrag dann der Tafel spenden. Alle Spendeneinnahmen wurden gesammelt und ein Ergebnis in Höhe von 2.925 € erzielt. Der Inhaber der Firma Remstal-Markt Mack, Herr Rocco Capurso, rundete den Betrag auf 3.000 € auf. Das ist wirklich ein großartiges Ergebnis. Die Tafel Weinstadt bedankt sich ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern, die bei ihrem Einkauf auch an die Menschen dachten, denen es nicht so gut geht.

Die Mitarbeiter der Tafel durften am Donnerstag, den 17.03.2022 haltbare Produkte im Remstal-Markt Mack abholen, die für die Kundschaft benötigt werden; diese Produkte durfte sich die Ladenleitung der Tafel, Frau Heck, selbst aussuchen.

Ein besonderer Dank für diese Aktion gilt Herrn Capurso sowie Frau Fackelmayer, die für die Organisation zuständig war.

Für den Vorstand:
Dr. Joachim Michelbach und Elmar Schuster