Am 09.06.2022 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Tafel Weinstadt e.V. im Gemeindesaal von St. Anna statt, zu der satzungs- und fristgemäß eingeladen wurde.

Auf die Begrüßung und nach Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung (rd. 15 % der 133 Mitglieder) folgte der Bericht des Vorsitzenden Elmar Schuster. Er referierte über die Entwicklung und die in Abstimmung mit der Stadt Weinstadt befindliche Erweiterung der Räumlichkeiten der Tafel (Konzentration auf eine Ebene), stellte ein neues Organigramm vor (Verzicht auf zwei Beisitzer im Vorstand) und gab einen Corona Situationsbericht ab. Dem Bericht folgten Ausführungen vom stv. Vorsitzenden Dr. Joachim Michelbach über die Mitgliederentwicklung, das Ladengeschehen im speziellen, also zu den Mitarbeitern (62 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) und der Kundenstruktur aber auch über die erzielten Einsparungen durch LED-Beleuchtung und moderne Kühlgeräte. In dem folgenden Beitrag von Elmar Schuster wurde die wirtschaftliche Lage des Vereins übersichtlich präsentiert, so dass sich die Anwesenden ein gutes Bild über die finanzielle Situation des Vereins machen konnten. Es wurde auch wieder deutlich, dass wir weiterhin auf Mitglieder- und Sponsorengelder angewiesen sind. Daher freuen wir uns auch über jedes Neumitglied. Der Finanzreferentin Ingrid Richter wurde durch die Kassenprüfer eine vorbildliche und ohne jegliche Beanstandungen geführte Kassen- und Buchführung bescheinigt.

Im weiteren Verlauf wurde Elmar Schuster für die nächsten zwei Jahre in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt; dies trifft auch auf Frau Ingrid Richter (Finanzen), Frau Inge Heck (Beisitzerin Ladenleitung) und Frau Monika Knauss (Beisitzerin Kirchen) sowie Herrn Antonios Spyropoulos (Schriftführung) zu. Auch wurden die Kassenprüfer Herr von Wedel und Herr Zerfaß gewählt.

Ein besonderer Dank gilt den Anwesenden und insbesondere den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tafel für ihr Engagement; wir freuen uns immer wenn sich neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter melden, aktuell werden Fahrer und Beifahrer gesucht.

Für den Vorstand: Dr. Joachim Michelbach

Die Mitgliederversammlung des Vereins Tafel Weinstadt e.V. findet am Donnerstag, den 09.06.2022 um 18:30 Uhr im OG des Gemeindehauses von St. Anna in der Annastr. 5 in 71384 Weinstadt-Beutelsbach statt. Hierzu lade ich Sie zugleich im Namen des gesamten Vorstandes ganz herzlich ein; bitte melden Sie sich bei Dr. Michelbach an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), damit wir besser disponieren können.

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Eröffnung der Versammlung,
  • Bericht des Vorstands,
  • Bericht des stv. Vorstands (Mitglieder, Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden und Organisation),
  • Bericht der Finanzreferentin/Vorstand (Rückblick 2021 und Planung 2022; Beschluss über die Mittelverwendung),
  • Bericht der Kassenprüfer,
  • Entlastung des Vorstands,
  • Wahlen: Vorsitzender, Finanzen, Schriftführer, evangelische Kirche, Verkauf/Lagerhaltung, Wahl der Kassenprüfer für 2022.

 

Anträge zur Tagesordnung müssen nach § 5, Ziffer V der Satzung bis spätestens eine Woche vor der Mitgliederversammlung also bis zum 02.06.2022 in der Ziegeleistr. 16 in 71384 Weinstadt eingegangen sein.

Elmar Schuster (Vorstand)

In Zeiten stark steigender Preise wird es für manche Mitmenschen zusehends schwieriger die finanziellen Lasten des Alltags zu stemmen. Einen aufrichtigen Dank spricht daher der Präsident des Lions-Club Remstal, Markus Dannenmann, all denjenigen Mitbürgern aus, die am vergangenen Samstag die Spendenaktion „Kauf 2 - Spende 1“ in den EDEKA Märkten Reichert und Petermann mit ihren großzügigen Zuwendungen unterstützt haben.

Der Vorstand der Tafel Weinstadt bedankt sich bei den Lions für diese wohltätige Aktion aber auch natürlich bei den Spendern der Waren, die insgesamt 32 grüne Stapelkisten füllten. Unsere Kunden, zu denen auch zusehends Menschen aus den Kriegsgebieten der Ukraine gehören, sind dankbar über diese „nützlichen Waren“.

Für den Vorstand: Dr. Joachim Michelbach