Beinahe 90 Minuten Zeit nahm sich Herr Dannenmann, Geschäftsführer von Omnibus Dannenmann, um sich den Laden, die Abläufe und die Organisation der Tafel erklären zu lassen; er war mehr als beeindruckt von der Perfektion, mit der in der Tafel mit fast ausschließlich Ehrenamtlichen gearbeitet wird und die Kunden bedient werden. Jeder Cent, jede Ware die hier gespendet wird ist gut angelegt, sagte er.

Der Grund seines Besuches war, dass der Lions-Club Remstal, deren Präsident er derzeit ist,  eine Aktion zu Gunsten der Tafel in diversen hiesigen Lebensmittelgeschäften durchführen möchte: "Kauf 2 Spende 1", so soll die Aktion heißen und soll im April von den Lions Mitgliedern durchgeführt werden.

Die Tafel bedankte sich bei Herrn Dannenmann für die Zeit, die er sich vor Ort nahm und für die geplante Aktion über deren Ergebnis wir berichten werden.

 

Für den Vorstand: Dr. Joachim Michelbach